PLUG-IN-HYBRID
100% HYBRID. 100% JEEP®.
Jeep® erfindet den Allradantrieb neu und kombiniert seine charakteristische Geländefähigkeit mit einem leistungsstarken Elektromotor. Dadurch werden Kraftstoffverbrauch und Emissionen reduziert bei gleichzeitiger Optimierung der Sicherheit und Leistungsfähigkeit. Die 4xe Plug-in-Hybrid-Modelle sind der Schlüssel zu einem neuen Mobilitätszeitalter und eine natürliche Weiterentwicklung der Jeep® Philosophie.
EINFACHES LADEN
Laden Sie die Batterie des Jeep® 4xe Plug-in-Hybrid dank der praktischen Lademöglichkeiten einfach, intuitiv und bequem: unterwegs während der Fahrt, an einer Ladestation zu Hause oder an einer Vielzahl an öffentlichen Ladestationen.
MOBILITÄT MIT VERLASS
Dank Rekuperationsfunktionen wie eCoasting und eBreaking kann der Jeep® 4xe seine Batterie während der Fahrt laden. Darüber hinaus können Sie Ihren Jeep® 4xe über unser umfassendes Ladenetzwerk an jeder europäischen Ladestation problemlos aufladen und bleiben somit immer mobil.
IMMER VERNETZT
Mit dem Jeep® 4xe Plug-in-Hybrid bleiben Sie dank innovativer Technologien immer mit Ihrem Fahrzeug in Verbindung. So können Sie nicht nur mit Ihrem Fahrzeug interagieren sondern auch Ihre nächste Ladeeinheit von jedem beliebigen Ort aus planen.

VERBINDEN, LADEN, LOSFAHREN

Die Jeep® 4xe Plug-in-Hybrid-Modelle sind in der Lage, ihre Batterie während dem Fahren automatisch zu laden. Darüber hinaus verfügen Sie über mehrere Möglichkeiten die Batterie über Ladestationen mit Strom zu versorgen. Die Handhabung ist dabei intuitiv, vielseitig und unkompliziert.

Kombinierte Werte für alle Jeep® 4xe Modelle gem. WLTP: Energieverbrauch (gewichtet): 15,6-32,7 kWh/100 km plus 1,7-4,3 l/100 km; CO2-Emission 37-96 g/km;CO2-Klasse: B; Bei entladener Batterie: Kraftstoffverbrauch 6,9-11,8 l/100 km; CO2-Klasse: F-G***

LADEKABEL

Der Jeep® 4xe Plug-in-Hybrid wird serienmäßig mit einem Ladekabeln geliefert, welches das Laden der Batterie an jeder haushaltsüblichen Steckdose ermöglicht.

eProWallbox

Die optionale eProWallbox ist eine leistungsstarke und sichere Ladelösung. Von einem Fachmann installiert, ist sie die ideale Wallbox, um zu Hause schnell aufladen zu können. Wählen Sie die Version, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.​

Ladung
Ladung in weniger als 120 Minuten bei 7,4 kW (Renegade 4xe & Compass 4xe)​
Vernetzte Technologie
Überwachen Sie Ihren Batteriestand und planen Sie die nächste Ladung schnell und einfach mit Ihrem Smartphone.*
Finanzierungsmöglichkeiten
Die easyWallbox ist mit allen Finanzierungsoptionen erhältlich.

IMMER VERNETZT

Bleiben Sie auch aus der Ferne mit Ihrem Jeep® verbunden und verwalten Sie den Ladevorgang auf einfache und intuitive Weise, direkt von Ihrem kompatiblen Smartphone aus über die Jeep® App.*

*Kompatibilität vorausgesetzt. Eine Liste der kompatiblen Geräte finden Sie hier.

ALLES ZUR HAND, AUCH AUS DER FERNE

Interagieren Sie mit dem Jeep® 4xe Plug-in-Hybrid, auch aus der Ferne. Kontrollieren Sie den Status der Batterie oder starten Sie einen neuen Ladevorgang direkt von Ihrem kompatiblen Smartphone aus. Dank der interaktiven Navigation können Sie nach den nächstgelegenen Ladestationen suchen sowie Angaben zu verfügbaren Anschlüssen, Betriebsstunden und der Verfügbarkeit überprüfen.

AUFLADEN MIT FREE2MOVE ESOLUTIONS

Die Lösung für nahtloses und sofortiges Aufladen Ihres Jeep® 4xe Plug-in-Hybrids zu Hause und unterwegs.

Ladefreiheit: Verwenden Sie Ihr Smartphone, um Ihre Wallbox zu Hause und   die Ladepunkte in unserem Netzwerk zu verwalten.
Ladehistorie: Schauen Sie sich alle Details Ihrer Ladevorgänge und   Zahlungen an.
Ladevorgänge: Übernehmen Sie die volle Kontrolle und starten oder stoppen   Sie den Ladevorgang je nach Bedarf – auch aus der Ferne. ​

JETZT HERUNTERLADEN

MEHR TECHNOLOGIE, MEHR FAHRSPASS

Die Jeep® Renegade und Compass 4x Plug-in-Hybrid-Modelle verfügen über einen Benzinmotor, der die Vorderachse antreibt und einen Elektromotor, der die Hinterachse antreibt. Der Elektromotor wird von einer 11,4 kWh starken Batterie gespeist, die während der Fahrt zum Beispiel durch regeneratives Bremsen oder über externe Ladestationen geladen werden kann.

Text und Visualisierung zur Technologie beziehen sich auf Jeep® Renegade 4xe und Jeep® Compass 4xe. Abweichend für Jeep® Wrangler 4xe.


Kombinierte Werte für den Jeep® Renegade 4xe gem. WLTP: Energieverbrauch (gewichtet): 17,5-22 kWh/100 km plus 1,7-2 l/100 km; CO2-Emission 39-45 g/km; CO2-Klasse: B; Bei entladener Batterie: Kraftstoffverbrauch 6,9-7,5 l/100 km; CO2-Klasse: F***

Kombinierte Werte für den Jeep® Compass 4xe gem. WLTP: Energieverbrauch (gewichtet): 15,6 - 16,7 kWh/100 km plus 1,7 - 2,1 l/100 km; CO2-Emission 37 - 47 g/km;CO2-Klasse: B; Bei entladener Batterie: Kraftstoffverbrauch 7,0 – 7,6 l/100 km; CO2-Klasse: F***
Nachhaltiger denn je
Im Jeep® 4xe spielt das Thema Nachhaltigkeit selbst bei den Fahrzeugkomponenten eine wichtige Rolle: Viele der für den 4xe verwendeten Materialien sind recycelbar oder wiederverwertet.
100%
des Unterbodens bestehen aus recyceltem Kunststoff
40%
des Tanks bestehen aus recycelten Materialien







DIE STRASSE UNTER IHRER KONTROLLE

Ein Fahrkonzept, das den Verbrauch und die Emissionen im Vergleich zu den herkömmlichen Jeep® Modellen* vor allem im Stadtverkehr reduziert: Über die Hybridschalter wählen Sie einfach den Fahrmodus, der zur Situation am besten passt. Im Hybridmodus wird die Leistung beider Motoren genutzt und automatisch gesteuert. Im Elektromodus wird der Verbrennungsmotor deaktiviert und das Fahrzeug läuft rein elektrisch. Der E-Save-Modus schont die Energie der Batterie und lädt sie während der Fahrt wieder auf.

*Die herkömmlichen Jeep® Modelle bezieht sich auf alle Jeep® Renegade, Compass und Wrangler Modelle mit Verbrennungsmotor.

GO 4xe LIVE App

Mit der GO 4xe LIVE App können Sie Ihr Fahrverhalten analysieren, Routen planen oder aufzeichnen und Ihren Energieverbrauch sowie die Betriebskosten und Emissionen Ihres Jeep® 4xe Plug-in-Hybrids mit einem anderen Fahrzeug vergleichen.

Ersparnis ermitteln
Ihre Fahrtstrecke
WOCHENTAGS (MO.-FR.)
Durchschnittliche Nutzung pro Tag
40
Erwartete Ladungen pro Tag
1
IN WELCHEM UMFELD SIND SIE ÜBERWIEGEND UNTERWEGS?
STÄDTISCH LÄNDLICH
Am Wochendende (Sa.-So.)
Ihr aktuelles Fahrzeug
Aktueller Kraftstoffverbrauch
6
Aktuelle Kraftstoffkosten
1.60
KOSTEN FÜR JEEP® 4xE MODELLE​
Benzinkosten
1.6
Stromkosten
0.20
IHRE KRAFTSTOFFKOSTENERSPARNIS
SPAREN SIE GESCHÄTZT BIS ZU
0
0km
0
0
0 km
0 km
4xe FAKTOR
0% elektrisches Fahren

PERSONALISIERTE MOBILITÄTSLÖSUNGEN

Wählen Sie die Finanzierungsoption, die am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihren Fahrgewohnheiten passt.
Stellantis Financial Services bietet maßgeschneiderte Finanzierungsmöglichkeiten an, mit denen es noch einfacherer ist, mit einem Jeep® 4xe Plug-in-Hybrid durchzustarten.

MEHR ERFAHREN

GARANTIERT ZUVERLÄSSIG

Die Vorteile an Bord der 4xe Plug-in-Hybrid-Modelle beinhalten eine Batteriegarantie von 8 Jahren*.

*Acht Jahre Garantie für Hochvoltbatterien bis maximal 160.000 km gemäß den Garantiebedingungen.


PASST SICH IHRER TÄGLICHEN ROUTINE AN: DER 4xe PLUG-IN-HYBRID
Die Jeep® 4xe SUVs sind unglaublich vielseitig und passen sich Ihrer täglichen Routine an. Sehen Sie sich hier ein Beispiel an!

FAQ

4xe Technologie

Welche Arten von Elektro-/Hybridmotoren gibt es?

•ICE (= Internal Combustion Engine): Der Verbrennungsmotor ist der klassische thermische Energiemotor (Benzin, Diesel usw.), bei dem die Kraftstoffverbrennung durch ein Oxidationsmittel (normalerweise Luft) in einer Brennkammer aktiviert wird, die ein zentraler Bestandteil des Flüssigkeitskreislaufs ist.
•Hybrid 48V (= Mild Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Es ist nicht möglich im vollelektrischen Modus zu fahren.
•HEV (= Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Die Batterieleistung ermöglicht kurze Fahrten im vollelektrischen Modus.
•Plug-in Hybrid: Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Ladung des Akkus erfolgt über eine externe Quelle (Ladestation) und durch regeneratives Bremsen. Die Batterieleistung ermöglicht längere Fahrten im vollelektrischen Modus.
•BEV (= Battery Electric Vehicle): Der Antrieb erfolgt ausschließlich über einen Elektromotor. Sie fahren vollelektrisch, und das Laden erfolgt nur durch eine externe Quelle und regeneratives Bremsen.

Warum hat sich Jeep® für eine Plug-In Hybrid Lösung entschieden?

Ein Plug-In Hybrid Antrieb ist die beste Lösung, um die jeweiligen Stärken von Verbrennungsmotoren (ICE) und Elektromotoren zu nutzen. Darüber hinaus sorgt der Plug-In-Hybrid innerhalb der Hybridwelt für ein optimales Gleichgewicht zwischen elektrischer Reichweite, Ladezeit, Kraftstoffverbrauch, Fahrvergnügen und Leistung.

Was sind die Vorteile eines Plug-In-Hybridfahrzeugs?

Plug-In-Hybridautos bieten viele der Vorteile von Elektrofahrzeugen – wie niedrigere Betriebskosten, eine geräuscharme Fahrt und emissionsfreies Fahren im reinen Elektromodus. Gleichzeitig gewährleisten sie die Flexibilität eines herkömmlichen Verbrennungsmotors für längere Fahrten, ohne dass die Batterie aus einer externen Quelle aufgeladen werden muss. Die Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor ermöglichen ein höheres Drehmoment und mehr Leistung als herkömmliche Motoren mit größerem Hubraum.
Die Jeep® 4xe Modelle stellen eine fortschrittliche Lösung dar, die Sicherheit, Leistung und Fahrspaß erhöht, indem sie eine deutliche Senkung der Betriebskosten sowie Emissionen gewährleistet und eine hohe vollelektrische Reichweite bietet.

Um welche Art von Elektrofahrzeugen handelt es sich bei der Jeep® 4xe Modellreihe?​​

Die Fahrzeuge der Jeep® 4xe Modellreihe sind Plug-in-Hybrid-Geländewagen. Sie sind mit einem Benzinmotor ausgestattet, der die Vorderräder antreibt, und einem Elektromotor, der die Hinterräder antreibt und die Geländegängigkeit verbessert. Die beiden Motoren arbeiten zusammen und werden vom Fahrzeug automatisch gesteuert. Der Elektromotor wird von einer 11,4 kWh-Batterie angetrieben, die während der Fahrt durch regeneratives Bremsen aufgeladen wird und extern über das Stromnetz aufgeladen werden kann. Wenn die Batterie voll aufgeladen ist, kann das Auto bis zu 50 Km weit als reines Elektroauto fahren.* Wenn sich die Batterie dem Ende ihrer Ladung nähert, greift der Benzinmotor automatisch ein, um sie während der Fahrt wieder aufzuladen und so eine konstante Verfügbarkeit des 4xe-Antriebs zu gewährleisten. (Renegade 4xe und Compass 4xe)​

*Werte nach WLTP-Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite kann aufgrund zahlreicher Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs variieren.

Welche spezifische Technologie wird bei den Modellen Jeep® Renegade und Compass 4xe gegenüber den traditionellen Modellen angeboten?

Die Jeep® 4xe Modelle ermöglichen es, in mehreren Modi zu fahren: Electric, Hybrid- oder e-Save. Letzterer erhält den Ladezustand der Batterie bestmöglich, etwa um in Bereichen mit Zufahrtsbeschränkungen auf den vollelektrischen Betrieb umzuschalten. e-Features wie Eco-Coaching, regeneratives Bremsen und die Standheizung (über ein Mobiltelefon oder den spezifischen Timer im Infotainment-Display des Fahrzeugs aktivierbar) werden verfügbar sein. Darüber hinaus werden die 4xe-Modelle mit spezifischen Funktionen ausgestattet, darunter eine spezielle Instumenteneinheit, ein spezieller Menüpunkt im 8,4'' Infotainmentsystem und der Selec-Terrain-Modus „Sport“, der die Performace des Fahrzeugs verbessert, indem er die Drosselklappenleistung erhöht und das Lenkverhalten optimiert.

Sind die neuen Jeep® 4xe Fahrzeuge Trail-Rated®?​

Ja, die neuen Jeep® 4xe Fahrzeuge sind die leistungsfähigsten Jeep® 4x4 Plug-In Hybrid-Geländewagen auf dem Markt. Die Elektrifizierung verbessert ihre legendären Fähigkeiten dank des durch den Elektromotor gewährleisteten erhöhten Drehmoments und der Fähigkeit, sich in der Startphase und beim Fahren auf den anspruchsvollsten Offroad-Pisten, auf denen eine niedrige Kriechgangübersetzung erforderlich ist, äußerst präzise einzustellen.

Welche Vorteile bieten die neuen Jeep® 4xe Fahrzeuge in Sachen Konnektivität?​

Die neue Jeep® 4xe Modellreihe besitzt modernste Konnektivitätssysteme und innovative Dienste in den Bereichen Sicherheit und Komfort. Die Fahrzeuge sind außerdem serienmäßig mit UConnectTM Services ausgestattet, die mit einer speziellen Jeep® App auf dem Smartphone genutzt werden, um beispielsweise den Status des Fahrzeugs abzurufen.​

Was bedeutet die kombinierte Spitzenleistung?

Dieser Wert stellt die maximal verfügbare Leistung dar, die der Verbrennungsmotor und der Elektromotor bei übereinstimmender Drehzahl kombiniert erreichen.

Aufladen

Wie lange dauert das Aufladen der Batterie?

Die Zeitspanne reicht von 1,6 Stunden bei Verwendung eines Schnellladegeräts (Hochleistungs-EASYWALLBOX oder öffentliche Ladestation) bis zu 3 Stunden bei Verwendung eines Haushaltssteckers mit maximaler Ladeleistung.

Wie kann ich meinen Ladevorgang einstellen?

Über das Infotainmentsystem des Fahrzeugs oder über die MyUconnectTM App. Während des Ladevorgangs zu Hause kann die gewünschte Ladezeit eingestellt (z.B. über Nacht) und die Leistungsstufe des Ladeprogramms über einen eigenen Bereich im Infotainmentsystem ausgewählt werden. Die Leistung reicht von Stufe 1 (min) bis 5 (max), was sich natürlich auf die Ladezeit auswirkt.

Was passiert, wenn die Batterie leer wird, während ich unterwegs bin?

Der ICE-Motor (Verbrennungsmotor) schaltet sich automatisch ein, um eine sichere Weiterfahrt auf der Straße zu ermöglichen. Das System ist so konzipiert, dass ein minimaler Ladezustand vorhanden bleibt, um den 4x4 Antrieb zu gewährleisten und um die unerreichte Leistungsfähigkeit des Jeep® 4xe zu erreichen.

Was passiert, wenn ich vergesse, die Batterie aufzuladen?

Durch den ICE-Motor (Verbrennungsmotor) kann die Batterie des Fahrzeugs während der Fahrt aufgeladen werden. So ist die Leistung des 4x4 Antriebs immer gewährleistet.

Hat die Außentemperatur einen Einfluss auf die Batterien?

Die Batterien sind so konzipiert, dass sie bei allen normalen Temperaturen des Jahres einwandfrei funktionieren. Wird das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum sehr warmen Temperaturen ausgesetzt, kann sich die Reichweite verringern, da Energie zum Kühlen der Batterien verwendet wird. Ebenso wird bei sehr niedrigen Temperaturen die Reichweite reduziert, da Energie zur Erwärmung der Batterie verwendet wird. Die Batterien können Temperaturen von bis zu -40° C ausgesetzt werden.

Welche Methoden gibt es, um das Fahrzeuge aufzuladen?

Das Fahrzeug kann entweder während der Fahrt oder durch den Anschluss an eine externe Steckdose aufgeladen werden.

Wie laden der Jeep® Renegade und der Compass 4xe die Batterie während der Fahrt auf?

Beide Fahrzeuge laden die Batterie durch:
1) Regeneratives Bremsen: Elektrofahrzeuge nutzen regenerative Bremsen, welche die kinetische Energie des Fahrzeugs in elektrische Energie umwandeln und diese zum Aufladen der Batterie verwenden, anstatt sie als thermische Energie zu verschwenden. Elektromotoren verbrauchen Energie, um ein Fahrzeug in Bewegung zu setzen. Wenn diese Bewegung nicht mehr benötigt wird (z.B. in der Bremsphase), kann die Bremskraft genutzt werden, um die Motorbewegung umzukehren und Strom zu erzeugen. Dieser Prozess wird als regeneratives Bremsen bezeichnet und der erzeugte Strom kann an die Batterie abgegeben werden. Unter den richtigen Bedingungen kann die Reichweite eines Elektroautos durch die Sammlung von regeneriertem Strom um mehr als 10% erweitert werden.
2) E-Save-Fahrmodus: Durch die Einstellung dieses Modus am Hybrid-Schalter in Ihrem Jeep® Renegade und Jeep® Compass 4xe hält das System die Batterien auf einem definierten Ladezustand oder kann den Akku bis zu einem bestimmten Schwellenwert aufladen.

Wie kann ich die Batterie des Jeep® Renegade und Compass 4xe über eine externe Steckdose aufladen?

Jeder Jeep® Renegade und Compass 4xe ist mit einem Ladekabel (Typ 2 genannt) ausgestattet, das an die Typ-2-Steckdose des Fahrzeugs angeschlossen wird. Das bedeutet, dass Sie den Jeep® Renegade oder Jeep® Compass 4xe in der Garage oder vor Ihrem Haus laden können, wenn eine externe Steckdose vorhanden ist. Ein On-Board Ladegerät wandelt zum Aufladen der Batterie Wechselstrom in Gleichstrom um. Die Ladezeit und die maximale Stromstärke lassen sich über das UconnectTM 8.4 Infotainmentsystem oder über die entsprechende MyUconnectTM App*, die Sie auf Ihrem kompatiblen Smartphone herunterladen können, einstellen. Sie können die Ladezeit und einen maximalen Schwellenwert einstellen, die Sie von Ihrem Ladesystem aufnehmen. Um schnelleres Aufladen zu ermöglichen, können Sie eine sogenannte EASYWALLBOX installieren, die das Fahrzeug schneller auflädt als eine herkömmliche Steckdose. Die EASYWALLBOX kann leicht installiert werden (kein professioneller Installateur erforderlich). Sie müssen sie nur in Eine geeignete Steckdose stecken.**

*Einige der UconnectTM 4xe Dienste werden voraussichtlich ab Juni 2020 aktiv sein. Das Timing für die Verfügbarkeit der UconnectTM 4xe Services entnehmen Sie bitte der offiziellen Jeep® Website.
**Überprüfung der Installation durch einen Elektriker wird empfohlen.

Welche Ausrüstung wird zum Aufladen benötigt?

• Standard: Heimladekabel. Alle 4xe Jeep® Fahrzeuge sind mit einem handelsüblichen Ladekabel ausgestattet, das an Eine geeignete Steckdose angeschlossen werden kann.
• Optional: Schnellladekabel. Ein Typ 3 Ladekabel, mit dem Sie das 4xe Fahrzeug über öffentliche Ladesäulen laden können.
• Optional: Smart Home Ladebox (EASYWALLBOX) mit Wechselstrom und Ladekabel für öffentliche Ladestationen (Typ 3), für ein noch schnelleres Aufladen.

Was bedeutet kWh?

kWh bedeutet Kilowattstunde, dies ist ein Maß für die Energiemenge, die in einer Batterie gespeichert werden kann. Ein Auto, welches eine Batterie mit einer höheren Kapazität oder mehr kWh hat, hat eine größere Reichweite und / oder eine bessere Leistung. Für eine bestimmte Kapazität variiert die tatsächliche Reichweite je nach Fahrstil und Umgebungsbedingungen.

Können Elektroautos bei Regen aufgeladen werden?

Die Sicherheit des Ladevorgangs bei normalem Gebrauch ist gewährleistet, auch bei Regen. Kunden sind keinem Risiko eines Stromschlags ausgesetzt.