LEISTUNGSSTARK IN EINE NEUE GERNERATION

Der Hybridantrieb des Renegade kombiniert optimierte Leistungsfähigkeit mit reduzierter Umweltbelastung. Der Jeep® Renegade 4xe Plug-In Hybrid ist Ihr perfekter Begleiter in ein neues Zeitalter.

FAHRKOMFORT

Mit der automatischen Steuerung des Elektro- und Verbrennungsmotors, kombiniert mit einem neuen 6-Gang Automatikgetriebe, genießen Sie eine eindrucksvolle Fahrdynamik. Die Leistung des Renegade Plug-In Hybrid entfaltet sich auf kraftvolle und mühelose Weise, dank des Komforts weicher, leiser und schneller Gangwechsel. Eine unerschöpfliche Drehmomentverteilung sorgt für ein besseres Ansprechverhalten und schnellere Beschleunigung, was zu einem angenehmeren Fahren sowohl in der Stadt als auch auf Langstrecken führt.

DIE ENERGIE SPÜREN

Mit dem neuen Jeep® Renegade 4xe Plug-In Hybrid können Sie zwischen drei verschiedenen Fahrmodi wählen: Hybrid, nutzt die Leistung beider Motoren, Elektro, greift nur auf den Elektromotor zu und bietet eine emissionsarme, leise Fortbewegung, und e-Save, bei dem die Batterie Ihres Hybrid-SUV geschont und wieder aufgeladen wird. Die Einführung des neuen Sportmodus im Selec-Terrain®-System kombiniert die maximale Leistung beider Motoren, um sowohl das Fahrverhalten, als auch die Leistungsfähigkeit zu optimieren.

DER ANTRIEB FÜR DIE ZUKUNFT

Mit einer maximalen Systemleistung von bis zu 177 kW (240 PS) und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in bis zu 7,3 Sekunden bietet der Renegade auf jeder Straße Fahrspaß pur. Und bei Bedarf fahren Sie im rein elektrischen Modus bis zu 50 km in völliger Stille – Sie entscheiden.

Motor 1
Motor 2
Verbrennungsmotor
4-Zylinder 1,3
Turbo-Benzinmotor
Der 96kW (130PS) 1,3L Turbo-Benzinmotor wurde so konzipiert, dass er sich perfekt mit dem Elektromotor kombinieren lässt.
Jeep® Renegade PHEV 4Xe (44g/km; 1,9l/100km).**
Elektromotor
mit 44 kW (60 PS)
Der elektrische Modus bietet ein völlig neues Fahrerlebnis: Lokal Emissionsfrei bis zu 50 km Fahrleistung und eine neue, völlig geräuschlose Mobilität.
Ein perfektes Zusammenspiel
Nachhaltigkeit und Performance
Verbrauch**
1,9
l/100km
Emissionen**
44
g/km
Energieeffizienzklasse
Euro6D
Verbrennungsmotor
4-Zylinder 1,3
Turbo-Benzinmotor
Der 132kW (180PS) 1,3L Turbo-Benzinmotor wurde so konzipiert, dass er sich perfekt mit dem Elektromotor kombinieren lässt.
Jeep® Renegade PHEV 4Xe (45,8g/km; 2,0l/100km).**
Elektromotor
mit 44 kW (60 PS)
Der elektrische Modus bietet ein völlig neues Fahrerlebnis: Lokal Emissionsfrei bis zu 50 km Fahrleistung und eine neue, völlig geräuschlose Mobilität.
Ein perfektes Zusammenspiel
Nachhaltigkeit und Performance
Verbrauch**
2,0
l/100km
Emissionen**
45,8
g/km
Energieeffizienzklasse
Euro6D
Technische Daten (Verbrennungsmotor)
Anzahl Zylinder, Anordnung
4, Reihe
4, Reihe
Max. Leistung (kW bei U/min)
96 / 5.500
133 / 5.750
Max. Drehmoment (nM bei U/min)
270 / 1.850
270 / 1.850
Technische Daten (Elektromotor)
Max. Leistung (kW bei U/min)
44 / 4.000
44 / 4.000
Max. Drehmoment (nM)
250
250
Getriebe Leistung
Beschleunigung 0–100 km/h (s)
7.5
7.1
Höchstgeschwindigkeit (km/h)
182
199
Kraftstoffverbrauch
Kraftstoffverbrauch - kombiniert (l/100 km)
1.9
2
Elektrische Reichweite (KM)
50
50
Stromverbrauch (kWh/100km)
24
22.9
Emissionen CO2 (g/km), kombiniert
44
46
Emissionsstandard
NEFZ-Zyklus
NEFZ-Zyklus

DIE FREIE WAHL

Zwei Motoren und zwei Philosophien. Mit seinen zwei Herzen in einer Brust bietet Ihnen der neue Jeep® Renegade 4xe Plug-In Hybrid das beste beider Welten.

Jeep® Renegade PHEV 4Xe: CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 45,8-43,1; Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100km) 2,0-1,9; Stromverbrauch (kWh/100km): 23,9-21,9.**

FAQ

4xe Technologie

Welche Arten von Elektro-/Hybridmotoren gibt es?

•ICE (= Internal Combustion Engine): Der Verbrennungsmotor ist der klassische thermische Energiemotor (Benzin, Diesel usw.), bei dem die Kraftstoffverbrennung durch ein Oxidationsmittel (normalerweise Luft) in einer Brennkammer aktiviert wird, die ein zentraler Bestandteil des Flüssigkeitskreislaufs ist.
•MHEV (= Mild Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Es ist nicht möglich im vollelektrischen Modus zu fahren.
•HEV (= Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Die Batterieleistung ermöglicht kurze Fahrten im vollelektrischen Modus.
•Plug-in Hybrid: Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Ladung des Akkus erfolgt über eine externe Quelle (Ladestation) und durch regeneratives Bremsen. Die Batterieleistung ermöglicht längere Fahrten im vollelektrischen Modus.
•BEV (= Battery Electric Vehicle): Der Antrieb erfolgt ausschließlich über einen Elektromotor. Sie fahren vollelektrisch, und das Laden erfolgt nur durch eine externe Quelle und regeneratives Bremsen.

Warum hat sich Jeep® für eine Plug-In Hybrid Lösung entschieden?

Ein Plug-In Hybrid Antrieb ist die beste Lösung, um die jeweiligen Stärken von Verbrennungsmotoren (ICE) und Elektromotoren zu nutzen. Darüber hinaus sorgt der Plug-In-Hybrid innerhalb der Hybridwelt für ein optimales Gleichgewicht zwischen elektrischer Reichweite, Ladezeit, Kraftstoffverbrauch, Fahrvergnügen und Leistung.

Was sind die Vorteile eines Plug-In-Hybridfahrzeugs?

Plug-In-Hybridautos bieten viele der Vorteile von Elektrofahrzeugen – wie niedrigere Betriebskosten, eine geräuscharme Fahrt und emissionsfreies Fahren im reinen Elektromodus. Gleichzeitig gewährleisten sie die Flexibilität eines herkömmlichen Verbrennungsmotors für längere Fahrten, ohne dass die Batterie aus einer externen Quelle aufgeladen werden muss. Die Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor ermöglichen ein höheres Drehmoment und mehr Leistung als herkömmliche Motoren mit größerem Hubraum.
Die Jeep® 4xe Modelle stellen eine fortschrittliche Lösung dar, die Sicherheit, Leistung und Fahrspaß erhöht, indem sie eine deutliche Senkung der Betriebskosten sowie Emissionen gewährleistet und eine hohe vollelektrische Reichweite bietet.

Um welche Art von Elektroauto handelt es sich bei Jeep® Renegade und Compass 4xe?

Der Jeep® Renegade und Compass 4xe sind Plug-In Hybrid Elektro 4x4 Fahrzeuge. Sie sind mit einem Benzinmotor ausgestattet, der die Vorderräder antreibt, sowie einem Elektromotor, der die Hinterräder antreibt und die Offroad-Eigenschaften verbessert. Die beiden Motoren arbeiten vollautomatisch durch das Fahrzeug gesteuert zusammen. Der Elektromotor wird von einer 11,4 kW Batterie angetrieben, die während der Fahrt durch regeneratives Bremsen und extern über eine Steckdose aufgeladen werden kann. Die Batterie ermöglicht es dem Fahrzeug, bei voller Ladung bis zu 50 km vollelektrisch zurückzulegen - eine Reichweite, die die meisten täglichen Fahrten abdeckt. Unterschreitet der Ladezustand ein Mindestlevel, greift der Benzinmotor automatisch ein, um die Batterie während der Fahrt aufzuladen. So ist eine ständige Verfügbarkeit des Allrad-Antriebs gewährleistet.

Welche spezifische Technologie wird bei den neuen Modellen Jeep® Renegade und Compass 4xe gegenüber den traditionellen Modellen angeboten?

Die Jeep® 4xe Modelle ermöglichen es, in mehreren Modi zu fahren: Electric, Hybrid- oder e-Save. Letzterer erhält den Ladezustand der Batterie bestmöglich, etwa um in Bereichen mit Zufahrtsbeschränkungen auf den vollelektrischen Betrieb umzuschalten. Neue e-Features wie Eco-Coaching, regeneratives Bremsen und die Standheizung (über ein Mobiltelefon oder den spezifischen Timer im Infotainment-Display des Fahrzeugs aktivierbar) werden verfügbar sein. Darüber hinaus werden die 4xe-Modelle mit spezifischen Funktionen ausgestattet, darunter eine spezielle Instumenteneinheit, ein spezieller Menüpunkt im 8,4'' Infotainmentsystem und der neue Selec-Terrain-Modus „Sport“, der die Performace des Fahrzeugs verbessert, indem er die Drosselklappenleistung erhöht und das Lenkverhalten optimiert.

Sind die neuen Jeep® Renegade und Compass 4xe Trail Rated®?

Ja, die neuen Jeep® 4xe Modelle gehören zu den leistungsfähigsten 4x4 Plug-In Hybrid-SUVs auf dem Markt. Die Elektrifizierung verbessert ihre legendäre Leistungsfähigkeit weiter. Dazu trägt neben dem erhöhten Drehmoment des Elektromotors ebenso die Möglichkeit bei, ihn in der Startphase und bei der Fahrt auf den anspruchsvollsten Offroad-Strecken, bei denen ein geringes Kriechverhältnis erforderlich ist, äußerst präzise einzustellen.

Was werden die Hauptmerkmale des neuen Jeep® 4xe Modelle in Bezug auf die Konnektivität sein?

Die neuen Jeep® 4xe Modelle werden über modernste Konnektivitätssysteme des MY20 verfügen. Der Jeep® Renegade und Compass 4xe werden etwa standardmäßig mit den neuen UConnectTM Services ausgestattet sein und dadurch Kunden innovative Dienstleistungen rund um das Thema Sicherheit, Schutz und Komfort bieten. Das UconnectTM-System stellt sicher, dass Jeep® 4xe Kunden über eine eigene MyUconnectTM Smartphone App* immer über den Status ihres Fahrzeugs informiert sind. Mit dieser App kann beispielsweise die Ladung des Jeep® 4xe gesteuert und überwacht, Ladestationen lokalisiert oder aus der Ferne die Fahrzeug-Innentemperatur reguliert werden. Ähnliche UconnectTM Services werden für alle zukünftigen Jeep®-Modelle verfügbar sein.
*Einige der UconnectTM 4xe Dienste werden voraussichtlich ab September 2020 aktiv sein. Das Timing für die Verfügbarkeit der UconnectTM 4xe Services entnehmen Sie bitte der offiziellen Jeep® Website.

Aufladen

Wie lange dauert das Aufladen der Batterie?

Die Zeitspanne reicht von 1,6 Stunden bei Verwendung eines Schnellladegeräts (Hochleistungs-EASYWALLBOX oder öffentliche Ladestation) bis zu 3 Stunden bei Verwendung eines Haushaltssteckers mit maximaler Ladeleistung

Wie kann ich meinen Ladevorgang einstellen?

Über das Infotainmentsystem des Fahrzeugs oder über die MyUconnectTM App. Während des Ladevorgangs zu Hause kann die gewünschte Ladezeit eingestellt (z.B. über Nacht) und die Leistungsstufe des Ladeprogramms über einen eigenen Bereich im Infotainmentsystem ausgewählt werden. Die Leistung reicht von Stufe 1 (min) bis 5 (max), was sich natürlich auf die Ladezeit auswirkt.

Was passiert, wenn die Batterie leer wird, während ich unterwegs bin?

Der ICE-Motor (Verbrennungsmotor) schaltet sich automatisch ein, um eine sichere Weiterfahrt auf der Straße zu ermöglichen. Das System ist so konzipiert, dass ein minimaler Ladezustand vorhanden bleibt, um den 4x4 Antrieb zu gewährleisten und um die unerreichte Leistungsfähigkeit des Jeep® 4xe zu erreichen.

Was passiert, wenn ich vergesse, die Batterie aufzuladen?

Durch den ICE-Motor (Verbrennungsmotor) kann die Batterie des Fahrzeugs während der Fahrt aufgeladen werden. So ist die Leistung des 4x4 Antriebs immer gewährleistet.

Hat die Außentemperatur einen Einfluss auf die Batterien?

Die Batterien sind so konzipiert, dass sie bei allen normalen Temperaturen des Jahres einwandfrei funktionieren. Wird das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum sehr warmen Temperaturen ausgesetzt, kann sich die Reichweite verringern, da Energie zum Kühlen der Batterien verwendet wird. Ebenso wird bei sehr niedrigen Temperaturen die Reichweite reduziert, da Energie zur Erwärmung der Batterie verwendet wird. Die Batterien können Temperaturen von bis zu -40° C ausgesetzt werden.

Welche Methoden gibt es, um das Fahrzeuge aufzuladen?

Das Fahrzeug kann entweder während der Fahrt oder durch den Anschluss an eine externe Steckdose aufgeladen werden.

Wie laden der Jeep® Renegade und der Compass 4xe die Batterie während der Fahrt auf?

Beide Fahrzeuge laden die Batterie durch:
1) Regeneratives Bremsen: Elektrofahrzeuge nutzen regenerative Bremsen, welche die kinetische Energie des Fahrzeugs in elektrische Energie umwandeln und diese zum Aufladen der Batterie verwenden, anstatt sie als thermische Energie zu verschwenden. Elektromotoren verbrauchen Energie, um ein Fahrzeug in Bewegung zu setzen. Wenn diese Bewegung nicht mehr benötigt wird (z.B. in der Bremsphase), kann die Bremskraft genutzt werden, um die Motorbewegung umzukehren und Strom zu erzeugen. Dieser Prozess wird als regeneratives Bremsen bezeichnet und der erzeugte Strom kann an die Batterie abgegeben werden. Unter den richtigen Bedingungen kann die Reichweite eines Elektroautos durch die Sammlung von regeneriertem Strom um mehr als 10% erweitert werden.
2) E-Save-Fahrmodus: Durch die Einstellung dieses Modus am Hybrid-Schalter in Ihrem Jeep® Renegade und Jeep® Compass 4xe hält das System die Batterien auf einem definierten Ladezustand oder kann den Akku bis zu einem bestimmten Schwellenwert aufladen.

Wie kann ich die Batterie des Jeep® Renegade und Compass 4xe über eine externe Steckdose aufladen?

Jeder Jeep® Renegade und Compass 4xe ist mit einem Ladekabel (Typ 2 genannt) ausgestattet, das an die Typ-2-Steckdose des Fahrzeugs angeschlossen wird. Das bedeutet, dass Sie den Jeep® Renegade oder Jeep® Compass 4xe in der Garage oder vor Ihrem Haus laden können, wenn eine externe Steckdose vorhanden ist. Ein On-Board Ladegerät wandelt zum Aufladen der Batterie Wechselstrom in Gleichstrom um. Die Ladezeit und die maximale Stromstärke lassen sich über das UconnectTM 8.4 Infotainmentsystem oder über die entsprechende MyUconnectTM App*, die Sie auf Ihrem kompatiblen Smartphone herunterladen können, einstellen. Sie können die Ladezeit und einen maximalen Schwellenwert einstellen, die Sie von Ihrem Ladesystem aufnehmen. Um schnelleres Aufladen zu ermöglichen, können Sie eine sogenannte EASYWALLBOX installieren, die das Fahrzeug schneller auflädt als eine herkömmliche Steckdose. Die EASYWALLBOX kann leicht installiert werden (kein professioneller Installateur erforderlich). Sie müssen sie nur in Eine geeignete Steckdose stecken.**

*Einige der UconnectTM 4xe Dienste werden voraussichtlich ab Juni 2020 aktiv sein. Das Timing für die Verfügbarkeit der UconnectTM 4xe Services entnehmen Sie bitte der offiziellen Jeep® Website.
**Überprüfung der Installation durch einen Elektriker wird empfohlen.

Welche Ausrüstung wird zum Aufladen benötigt?

• Standard: Heimladekabel. Alle 4xe Jeep® Fahrzeuge sind mit einem handelsüblichen Ladekabel ausgestattet, das an Eine geeignete Steckdose angeschlossen werden kann.
• Optional: Schnellladekabel. Ein Typ 3 Ladekabel, mit dem Sie das 4xe Fahrzeug über öffentliche Ladesäulen laden können.
• Optional: Smart Home Ladebox (EASYWALLBOX) mit Wechselstrom und Ladekabel für öffentliche Ladestationen (Typ 3), für ein noch schnelleres Aufladen.

Was bedeutet kWh?

kWh bedeutet Kilowattstunde, dies ist ein Maß für die Energiemenge, die in einer Batterie gespeichert werden kann. Ein Auto, welches eine Batterie mit einer höheren Kapazität oder mehr kWh hat, hat eine größere Reichweite und / oder eine bessere Leistung. Für eine bestimmte Kapazität variiert die tatsächliche Reichweite je nach Fahrstil und Umgebungsbedingungen.

Können Elektroautos bei Regen aufgeladen werden?

Die Sicherheit des Ladevorgangs bei normalem Gebrauch ist gewährleistet, auch bei Regen. Kunden sind keinem Risiko eines Stromschlags ausgesetzt.