Angebot Personalisieren

Angebot Personalisieren

Geben Sie hier Ihre Fahrzeugdaten in vier einfachen Schritten ein und erhalten Sie Angebote und Dienstleistungen – zugeschnitten auf Sie und Ihr Fahrzeug!

{{selectedModel.saleDescription|| 'Modell'}}
{{selectedEngine.description| limitTo: 22}} {{selectedEngine.Fuel.description}} Motor
{{selectedMonths.description}} Fahrzeugalter Monate
{{selectedKm.description}} KM Stand Km
{{model.saleDescription}}
    Version
    {{equipment.description}}
    {{engine.description}} {{engine.Fuel.description}}
      {{month.description}} Monate
      {{km.description}} Km

      Geben Sie hier Ihr Kennzeichen oder Ihre 17-stellige Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) ein und finden Sie alle aktuellen Angebote für Ihr Auto!

      *Fahrzeug nicht gefunden  Das Fahrzeug ist nicht von der Marke Jeep®
      BESTÄTIGEN
      MyJeep

      Registrieren Sie sich bei myJeep® und profitieren Sie von besonderen Vorteilen

      MyJeep

      REGISTRIEREN

      Möchten Sie exklusive Angebote, Dienstleitungen und individuelle Inhalte für Ihr Fahrzeug erhalten?

      Wir warten auf Sie: Registrieren Sie sich auf myJeep!

      myJeep
      Finden Sie Uns

      Finden Sie uns

      Benötigen Sie Informationen oder Unterstützung? Möchten Sie einen Kostenvoranschlag erhalten? Möchten Sie einen Termin vereinbaren? Wir erwarten Sie!

      Servicepartner- und Händlersuche

      Öffnen Sie die Karte und finden Sie einen Servicepartner in Ihrer Nähe! FINDEN

      Servicepartner kontaktieren

      Zu jedem Jeep® gehört die 24 monatige Jeep® Fahrzeuggarantie ohne km Begrenzung. Ihr Fahrzeug wird außerdem vor herstellungsbedingten Mängeln am Lack geschützt. Falls ein Lackmangel festgestellt werde sollte, wird Ihr Fahrzeug gemäß den Standardkriterien des Herstellers entweder teilweise oder vollständig neu lackiert. Die Gültigkeit der Lackgarantie erstreckt sich auf 24 Monate ab Übergabe oder Erstzulassung. Außerdem ist die Karosserie von der Garantie umfasst und gilt für Durchrostungsschäden, die von innen nach außen entstehen. Dies beinhaltet die Reparatur und/oder den Austausch jedes Teils der lackierten Karosserieaußenbleche, das von Rost befallen ist, innerhalb eines Zeitraums von 7 Jahren, beginnend ab Übergabe oder Erstzulassung.

      Weitere Informationen hierzu können Sie dem Garantie- und Serviceheft Ihres Fahrzeugs entnehmen.
      Arbeiten, die eine Bezahlung oder Installierung von Zubehörteilen voraussetzen und von einer Jeep®-Vertragswerkstatt durchgeführt werden, werden von einer 24-monatigen Garantie ohne Kilometerbeschränkung gedeckt (davon ausgenommen sind Verschleißteile). Die Garantie beinhaltet den Ersatz oder die Reparatur des betroffenen Ersatzteils oder Zubehörteils sowie die für die Arbeit benötigte Arbeitszeit.  Man wird Sie bitten, die Quittung für die durchgeführten Arbeiten und die erfolgte Bezahlung vorzulegen, um die Ersatzteil-, Zubehör- und Reparaturgarantie anwenden zu können. Mit diesen Unterlagen kann jeder autorisierte Vertriebshändler europaweit aufgesucht werden.
      Alle Fahrzeuge der Marke Jeep® werden mit der Neuwagenanschlussgarantie Extension Premium Plus für insgesamt weitere 2 Jahre und einer unbegrenzten Gesamtlaufleistung inklusive europaweiter Mobilitätsgarantie ausgestattet. Für genauere Informationen zum Umfang sowie Auskünften zu möglichen Abweichungen, wenden Sie sich bitte an Ihren autorisierten Jeep® Servicepartner.
      Die Neuwagenanschlussgarantien stellen keine Verlängerung der Fahrzeuggarantie dar und haben klar definierte Deckungsumfänge. Drei unterschiedliche Leistungspakete stellen hierbei aber sicher, dass Sie sich ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen für die optimale Neuwagenanschlussgarantie entscheiden können. Ob Kurzstrecken- oder Vielfahrer, ob sicherheitsorientiert oder kostenbewusst, in unserem Angebot haben wir eine passende Garantie für Sie.
      Die FCA Germany AG und Mopar® sorgen dafür, dass es Ihrem Fahrzeug an nichts fehlt. Wir stellen jederzeit sicher, dass alle Garantieeingriffe in Übereinstimmung mit dem Garantie- und Wartungsplan ausgeführt werden. Dies wird ermöglicht durch:
      • das Mitwirken von Fachkräften und qualifizierten Technikern, welche direkt bei der FCA ausgebildet werden
      • die Verwendung von Original-Ersatzteilen
      • ein breites Netzwerk von autorisierten Servicepartnern in ganz Europa
      Bei Pannen, in denen die von Jeep® vorgegebene Reparaturzeit länger als 4 Stunden beträgt, wird Ihnen gemäß der Garantiebestimmungen ein Ersatzwagen für bis zu vier Tage bereitgestellt. Hierbei handelt es sich entweder um ein händlereigenes Ersatzfahrzeug oder - falls nicht verfügbar - um einen externen Mietwagen. Die mit der Nutzung des händlereigenen Ersatzfahrzeugs bzw. des Mietwagens verbundenen Kosten - etwa für Kraftstoff, andere Betriebsmittel, Vollkasko und eventuelle freiwillige Versicherungen - sind selbst zu tragen. Bei Einsatz eines Mietwagens gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Autovermieters. Da als Sicherheit für den Mietwagen (z.B. für Kraftstoff) vor der Herausgabe des Fahrzeuges eine Mindestkaution vorausgesetzt wird, ist die Vorlage einer Kreditkarte oder die Hinterlegung der betreffenden Kaution erforderlich.
      Ist Ihr Auto nicht mehr von der Fahrzeuggarantie geschützt, fragen Sie bei einem autorisierten Vertriebshändler nach, ob für die Dauer der Reparatur Ihres Autos ein (kostenfreier / kostenpflichtiger) Ersatzwagen verfügbar ist.
      * Diese Dienstleistung wird nur von Fahrzeuggarantie / autorisierten Werkstätten angeboten, die an der Initiative teilnehmen und über die erforderlichen Konzessionen verfügen.
      Alle Angaben zu den zeitlichen Intervallen und Kilometerfälligkeiten für die Wartung sind im Plan für die programmierte Wartung enthalten, der sich in der Betriebsanleitung an Bord Ihres Fahrzeugs befindet. 
      Zusammen mit der FCA Bank bietet Ihnen die Fiat Chrysler Automobiles AG unterschiedliche Servicepakete und Komponenten an, die innerhalb einer Finanzierung oder eines Leasingvertrages für planbare laufende Kosten sorgen. Ihr autorisierter Jeep®-Servicepartner vor Ort berät Sie gerne.
      Wir empfehlen einen autorisierten Jeep® Servicepartner aufzusuchen. Sofern Sie sich für den Besuch einer nicht autorisierten Werkstatt entscheiden, lassen Sie sich bitte einen Nachweis, dass sämtliche Eingriffe gemäß der Herstellervorgaben erfolgten, aushändigen. Dies dient dem Nachweis Ihres Garantieanspruches.
      Die FCA Germany AG und Mopar® sorgen dafür, dass es Ihrem Fahrzeug an nichts fehlt. Wir stellen jederzeit sicher, dass alle Garantieeingriffe in Übereinstimmung mit dem Garantie- und Wartungsplan ausgeführt werden. Dies wird ermöglicht durch:
      • das Mitwirken von Fachkräften und qualifizierten Technikern, welche direkt bei der FCA ausgebildet werden
      • die Verwendung von Original-Ersatzteilen
      • ein breites Netzwerk von autorisierten Servicepartnern in ganz Europa.
      Mit Easy Drive+ können Sie die Mobilitätsgarantie Ihres Fahrzeugs verlängern. Im Falle einer Panne stehen Ihnen die umfangreichen Mobilitätsdienstleistungen stehen Ihnen dann 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung und Sie können sich auf erfahrene FCA Techniker verlassen, die Sie unterstützen, wenn Sie Hilfe benötigen. Für genauere Informationen wenden Sie sich an Ihren autorisierten Servicepartner.
      Es handelt sich um eine Sammlung von Apps, die Ihnen den Zugang zur Ihrer digitalen Welt über das Radio Ihres Fahrzeugs erlauben. Dank Touchscreen-Technologie und einer speziellen Benutzeroberfläche entstehen weniger Ablenkungen vom Straßengeschehen – so sind Sicherheit und Unterhaltung hinter dem Steuer stets gewährleistet.
      Laden Sie einfach die Uconnect LIVE-App kostenlos vom Play Store oder dem Apple App Store herunter und melden Sie sich mit einem Fiat Chrysler Automobiles-Account an. Nachdem Sie die App geöffnet und das Smartphone über Bluetooth mit dem Radio verbunden haben, können Sie alle Dienste nutzen.
      Es gibt eine große und ständig wachsende Auswahl an Diensten, die ständig weiter entwickelt werden.
      Für einige muss ein eigener Account erstellt werden (z.B. Twitter), andere hingegen sind abonnementpflichtig (Deezer Premium).
      Die momentan erhältlichen Apps sind u.a. folgende:
      • my:Car
      • Eco:Drive
      • Jeep Skills
      • Uconnect für Twitter
      • Facebook Check In
      • Deezer
      • TuneIn
      • Reuters
      • TomTom LIVE (wenn Ihr Autoradio über ein Navigationssystem verfügt).
      • Fiat 500X
      • Fiat 500L
      • Der neue Fiat 500
      • Fiat 500S
      • Fiat Tipo 5-Türer
      • Fiat Tipo Kombi
      • Der neue Fiat Doblò
      • Der neue Lancia Ypsilon
      • Jeep® Renegade
      • Die neue Alfa Romeo Giulietta
      • Der neue Alfa Romeo Mito
      • Abarth 595
      Dies sind die kompatiblen Systeme:
      • Uconnect 7" HD Nav LIVE
      • Uconnect 7" HD LIVE
      • Uconnect 6.5" Radio Nav LIVE
      • Uconnect 5" Radio LIVE
      • Uconnect 5" Radio Nav LIVE
      Uconnect™ ist die ideale Infotainmentlösung: das System vereint alle technologischen Funktionen hinsichtlich Information und Unterhaltung und ist derart benutzerfreundlich, dass Sie sich jederzeit auf das Fahren konzentrieren können.
      Touchscreen-Bedienung, Sprachsteuerung und Lenkradbedientasten, hochauflösende Displays sowie intuitive Bedienelemente und Schaltflächen sind nur einige der vielen Vorzüge dieses innovativen Systems, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.
      Uconnect ist dazu mit einem der technologisch ausgereiftesten Navigationssysteme ausgestattet. Nicht zuletzt fügt es sich vom Design her nahtlos in das Armaturenbrett Ihres Fahrzeugs ein.
      Öffnen Sie das EINSTELLUNGEN-Menü und wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
      Ja, unter der Voraussetzung, dass es kompatibel ist. Genauere Informationen dazu finden Sie hier.
      • Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion auf Ihrem Mobiltelefon.
      • Drücken Sie die PHONE-Taste an der Frontblende Ihres Autoradios.
      • Wenn noch kein Telefon verbunden ist, wird eine spezielle Bildschirmseite zur Verbindung angezeigt.
      • Tippen Sie auf JA und suchen Sie das Uconnect-System in der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte auf Ihrem Telefon.
      • Sie werden eventuell zur Eingabe eines PIN-Codes aufgefordert: geben Sie diesen am Display des Systems ein und bestätigen Sie Ihn auf dem Telefon.
      • Es können auch mehrere Telefone mit dem System verbunden werden: öffnen Sie hierzu das Menü EINSTELLUNGEN und wählen Sie GERÄT HINZUFÜGEN.
      • Der gesamte Vorgang wird auf einer Bildschirmseite dargestellt und bietet eine Übersicht über die abgeschlossenen Schritte.
      • Sobald Sie alle nötigen Schritte ausgeführt haben, wird eine Bildschirmseite angezeigt, die Sie zur Bestätigung aller Schritte und dem Abschließen des Verbindungsvorgangs auffordert. Bestätigen Sie mit JA.
      Falls Sie das Betriebssystem auf Ihrem Smartphone aktualisiert haben, müssen Sie das Telefon neu registrieren.
      • Entfernen Sie es jedoch bitte zuvor aus der Liste der Geräte, die mit dem Radio verbunden sind
      • Löschen Sie auch die entsprechende Verbindung aus der Liste der Bluetooth-Geräte in Ihrem Telefon.
      Das Uconnect-System kann sich automatisch mit Ihrem Telefon verbinden.
      Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein bluetoothfähiges Smartphone dafür einzurichten:
      • Drücken Sie die APPS-Taste an der Frontblende Ihres Autoradios.
      • Wählen Sie die Menüs EINSTELLUNGEN und BLUETOOTH.
      • Wählen Sie TELEFON/BLUETOOTH am Display.
      • Wählen Sie Liste GEKOPPELTE TELEFONE oder AUDIOVERBINDUNGEN über die entsprechende Schaltfläche am Display.
      • Wählen Sie das entsprechende Gerät aus (Mobiltelefon oder Bluetooth-Gerät).
      • Drücken Sie die CONNECT-Taste.
      Bitte prüfen Sie, ob an Ihrem Telefon die Funktion zum Zulassen automatischer Verbindungen aktiviert ist.
      Zur Erinnerung: Wenn mehrere Telefone mit dem System verbunden sind, bevorzugt das System immer das Gerät, das als erstes gekoppelt wurde.
      Wenn mehrere Geräte mit dem System verbunden sind, bevorzugt das System immer das Gerät, das als erstes gekoppelt wurde.
      Alle Geräte, die nicht als BEVORZUGT eingestellt sind, erhalten ihre Priorität aufgrund der Reihenfolge, in der sie gekoppelt worden sind: das zuletzt gekoppelte Gerät hat oberste Priorität.
      Nein, diese Lenkradtaste aktiviert nur die Spracherkennung für die Funktionen RADIO/MEDIEN.
      Alle Sprachbefehle für das Telefon können aktiviert werden, indem man auf die TELEFON-Taste drückt, die sich ebenfalls am Lenkrad befindet.
      Wenn Sie das Gerät mit Ihrer Musik verbinden, benötigt das System zur Spracherkennung ein wenig Zeit, um alle Dateien zu synchronisieren.
      Die dafür benötigte Zeit hängt von der Größe der Musikdateien ab, die geladen werden.
      Gehen Sie folgendermaßen vor, um Anrufe per Sprachbefehl zu tätigen:
      • Drücken Sie die TELEFON-Taste am Lenkrad, um die Befehle für das Telefon zu aktivieren.
      • Warten Sie einigen Sekunden, bis das System die Telefondaten synchronisiert und geladen hat.
      Diese Funktion kann allerdings nicht ausgeführt werden, wenn sich mehr als 1.000 Kontakte in Ihrem Telefonverzeichnis befinden.
      Die Präzision der Spracherkennung ist von verschiedenen Faktoren wie Hintergrundgeräuschen, dem Akzent der sprechenden Person und den verfügbaren Sprachbefehlen abhängig. Manchmal kann es sein, dass das System auf einen anderen Befehl reagiert als den ausgesprochenen, das ist aufgrund der genannten Variablen normal. 
      • Laden Sie die Uconnect LIVE-App vom Google Play Store oder Apple App Store herunter.
      • Starten Sie die App auf Ihrem Smartphone und verbinden Sie das Telefon über Bluetooth mit dem Radio.
      • Drücken Sie die APPS-Taste am Radio und rufen Sie die Liste mit den verfügbaren Diensten auf.
      Hier die Liste der Länder: Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, UK (Vereinigtes Königreich), Niederlande, Schweiz, Österreich, Belgien, Luxemburg, Portugal, Polen, Irland, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Griechenland, Dänemark, Schweden, Finnland, Rumänien, Slowenien, Litauen, Lettland, Estland, Bulgarien, Malta, Zypern.
      Die Uconnect LIVE-Dienste sind im Fahrzeug über den mobilen Datenverkehr Ihres Telefons zugänglich.
      Wenn Sie Streaming-Apps nutzen, kann das benötigte Datenvolumen erheblich ansteigen. Wenn Sie im Ausland unterwegs sind, sind damit noch zusätzliche Roaming-Gebühren verbunden. Bitte vergessen Sie nicht, dass Ihre Bluetooth-Verbindung immer aktiv sein muss, wenn Sie die Dienste verwenden.
      Wir empfehlen Ihnen daher, sich über die Bedingungen zur Datennutzung bei Ihrem Mobilfunkanbieter zu informieren.
      Die Uconnect LIVE-Dienste sind bei kompatiblen und freigegebenen Fahrzeugen natürlich kostenlos, lediglich die Gebühren für die Nutzung der mobilen Daten müssen Sie an Ihren Mobilfunkanbieter entrichten.
      Für einige Dienste und Apps muss ein eigener Account erstellt werden (z.B. Twitter), andere hingegen sind abonnementpflichtig (Deezer Premium).
      Wenn Sie die Uconnect LIVE-Dienste zuerst auf Ihrem eigenen Smartphone aktiviert haben, gelten Sie als „Master“.
      Als „Master“ können Sie im Bereich FREUNDE drei Personen einladen, welche die verbundenen Dienste direkt über die auf Ihrem Smartphone installierte App nutzen können oder von Ihrem reservierten Bereich aus auf DriveUconnect.eu.
      Von Ihnen eingeladene Freunde erhalten eine E-Mail, die als Einladung zum Zugang auf Uconnect LIVE in Ihrem Fahrzeug dient.
      Denken Sie bitte daran, dass immer nur jeweils eine Person die Dienste im Fahrzeug nutzen kann.
      Als Master können Sie Freunde wieder aus der Liste entfernen, diese können ihren Account auch selbst aus der Liste löschen.
      In diesem besonderen Fall kann es sein, dass die verbundenen Dienste bereits vom vorherigen „Master“, dem Vorbesitzer, aktiviert worden sind. Um diese Aktivierung rückgängig zu machen, empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst. Alle wichtigen Ansprechpartner finden Sie hier.

      Sie können das Ablaufdatum entweder auf Ihrem Telefon in der Uconnect LIVE App prüfen oder im Kundenportal auf DriveUconnect.eu

      Das System benachrichtigt Sie regelmäßig über verfügbare Aktualisierungen mit Mitteilungen auf dem Radiodisplay.
      Wenn Sie eine Mitteilung erhalten, können Sie die Updates entweder sofort herunterladen oder auf später verschieben, genau wie bei Ihrem Smartphone.
      Update-Benachrichtigungen erscheinen bei jedem Start des Systems.
      Bitte denken Sie daran, dass das System automatische Downloads nur dann ausführt, wenn Updates zwingend erforderlich sind und wenn eine aktive Verbindung besteht.
      Ja, Sie können jede Form von Internetverbindung nutzen, einschließlich WLAN und Hotspots.
      Die Größe des Downloads wird immer in der Installationsmitteilung angezeigt.
      Der Sprachsynthesizer (Text-to-Speech) unterstützt immer nur die Sprachausgabe in einer Sprache.
      Rufen Sie die EINSTELLUNGEN im Menü des Radios auf, um die Sprache zu ändern oder auszuwählen.
      Bei mehrsprachigen Apps liest das System nur die Inhalte in der eingestellten Sprache vor (z.B. Reuters).
      Ja, natürlich – für alle Standardfunktionen.
      Im Besonderen können Sie auch einzelne Apps mit folgenden Radiomodellen öffnen:
      Uconnect 6.5" Radio Nav LIVE
      • Uconnect 5" Radio LIVE
      • Uconnect 5" Radio Nav LIVE.
      Seit 2015 ist Uconnect LIVE für eine Auswahl an Modellen und bestimmte Märkte erhältlich.
      Beim Kauf eines unserer Fahrzeuge erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen zur Aktivierung und Nutzung der mit Ihrem Modell verbundenen Dienste („Connected Services“).
      Sie können sie kostenlos vom Google Play Store oder Apple App Store auf Ihr Smartphone herunterladen, sofern dieses kompatibel ist.
      Die App ist in folgenden Ländern erhältlich: Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, UK (Vereinigtes Königreich), Niederlande, Schweiz, Österreich, Belgien, Luxemburg, Portugal, Polen, Irland, Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Griechenland, Dänemark, Schweden, Finnland, Rumänien, Slowenien, Litauen, Lettland, Estland, Bulgarien, Malta, Zypern.
      Die Mindestanforderungen sind:
      • Bluetooth, Version 2.1 oder höher + EDR
      • Android-Betriebssystem Android 4.0 oder höher.
      • Empfohlene Display-Auflösungen: 480x800, 540x960, 720x1280 und 1080x1920.
      • Apple-Betriebssystem iOS 7.0 oder höher.
      • Empfohlene Display-Auflösungen: 640x960, 640x1136, 750x1334 und 1080x1920.
      Ganz einfach: Öffnen Sie einfach das Einstellungen-Menü und ändern Sie die Sprache, gleich wie bei Ihren anderen Apps.
      Das kann durchaus vorkommen.
      my:Car sendet jenen Kraftstoffstand an Ihr Smartphone, der bei Ihrer letzten aktiven Verbindung gemessen wurde. Die Daten Ihres Fahrzeugs und der App werden synchronisiert, wenn Sie das Fahrzeug abstellen, und mit dem Datum und der Zeit der Übermittlung gekennzeichnet.
      Falls Sie bei Ihrer letzten Fahrt keine Verbindung zu Uconnect LIVE hergestellt haben, sind die Daten von my:Car nicht mit den im Fahrzeug vorhandenen Daten abgeglichen.
      Damit keine Verwirrung entsteht, finden Sie sowohl in der Web-Version als auch in der mobilen App immer das Datum der Analyse neben dem angezeigten Wert.
      Alle USB Flash-Speichermedien mit einem Speicher von bis zu 64 GB.
      Blue&Me ist eine technologische Plattform, mit der Sie in Interaktion mit dem Fahrzeug mit Freunden telefonieren, SMS-Nachrichten erhalten, Ihre eigene Musik hören und Navigationsanweisungen erhalten können.
      Dabei sind Sie stets sicher unterwegs, da Sie Ihre Hände nicht vom Lenkrad nehmen müssen.
      Die Bedienung ist einfach und unkompliziert: alles was Sie benötigen, ist ein Smartphone, das mit den Funktionen der Plattform kompatibel ist.
      Erfahren Sie mehr.
      Kontaktieren Sie sofort Ihren autorisierten Jeep-Servicepartner und halten Sie Ihren Personalausweis und Ihren Fahrzeugschein bereit.
      Das Servicenetz fordert dann umgehend ein Duplikat des Codes bei der FCA Germany AG an, den sie innerhalb einer Woche erhalten werden.
      Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass dieser Service kostenpflichtig ist.
      Mopar® Connect ist das Vernetzungssystem für Ihr Fahrzeug, das Ihnen im Bedarfsfall hohe Sicherheit bietet und Ihnen die Freiheit einräumt, Ihr Fahrzeug griffbereit zur Hand zu haben. Mit Mopar® Connect stehen Ihnen die Dienste von my:Assistant und die Überwachung und die Kontrolle aus der Ferne mit den Funktionen my:RemoteControl zur Verfügung. Um Zugang zu allen Diensten von Mopar® Connect zu haben, muss die Aktivierung per E-Mail abgeschlossen und die kostenlose UconnectTM LIVE-App aus den Stores von Apple oder Google heruntergeladen werden. Über die Uconnect LIVE-App haben Sie dank der Datenübertragung vom Handy Zugriff auf die Dienste.
      Die Mopar® Connect-Dienste variieren je nach Markt und Ausstattung des Fahrzeugs.

      Die aktuell verfügbaren Anwendungen sind:
      my:Assistant
      Hilfe bei Unfällen
      Pannendienst
      Hilfe bei Diebstahl
      my:RemoteControl
      Auto finden
      Türen verriegeln
      Nachrichten (Gebietsbenachrichtigung, Geschwindigkeitsbenachrichtigung, Erinnerungsfunktion)
      my:Car
      Mopar® Connect steht für folgenden Fahrzeuge zur Verfügung:

      500
      500X
      500L und 500L Living
      Tipo
      Panda
      Doblò
      Qubo
      Die Dienste können in den entsprechend ausgestatteten Fahrzeugen, die in Frankreich, Spanien, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Italien, Belgien, Niederlande, Österreich, Schweiz, Polen und Portugal verkauft werden, aktiviert werden.
      Um zu überprüfen, welche spezifischen Dienste im jeweiligen Fahrzeugmodell zur Verfügung stehen, nutzen Sie den entsprechenden Fahrzeugkonfigurator. Die Aktivierung der Dienste kann von autorisierten Servicepartnern vorgenommen werden. Bei der Abholung Ihres neuen Fahrzeugs führt Sie der Vertragshändler durch die erste Phase der Aktivierung.
      Ja, die Mopar® Connect-Dienste stehen ohne Einschränkungen in allen Ländern der Europäischen Union und der Schweiz zur Verfügung mit Ausnahme der Funktionen "Hilfe bei Unfällen" und "Pannendienst" von my:Assistant. Diese hängen von dem Land ab, in dem das Fahrzeug verkauft wurde. Mehr Details finden Sie im Bereich Verfügbarkeit der Mopar® Connect-Dienste.
      Einige Dienste stehen nicht für spezielle Fahrzeugmodelle und Länder zur Verfügung. Mehr Details finden Sie im Bereich Verfügbarkeit der Mopar® Connect-Dienste.
      Die my:Assistant-Dienste von Mopar Connect bieten Ihnen rund um die Uhr Unterstützung bei einem Unfall, einer Panne oder Diebstahl Ihres Fahrzeugs.
      Der Dienst ermöglicht es Ihnen im Falle eines starken Aufpralls, der vom Fahrzeug erkannt wird, Hilfe zu erhalten.
      Die Einsatzzentrale kontaktiert dann die persönlichen Kontakte an, die bei der Registrierung hinterlegt wurden. Das Fahrzeug wird geortet und falls erforderlich, schickt ein Mitarbeiter von my:Assistant Hilfe an den Unfallort.
      Für den Fall, dass die Einsatzzentrale niemanden unter den von Ihnen angegebenen Nummern erreicht, wird eine Benachrichtigungs-SMS an die erste persönliche Nummer gesendet und der Rettungsdienst verständigt.
      Eine gebührenfreie Nummer ist auch in der App UconnectTM LIVE verfügbar, dazu drücken Sie auf die Schaltfläche «Anrufen» im entsprechenden Abschnitt von my:Assistant.

      *Die Nummer, die bei der Registrierung als persönlicher Kontakt angegeben wurde, hängt vom Land ab, in dem das Fahrzeug verkauft wird.
      Falls erforderlich können Sie nach einem Unfall mit der UconnectTM LIVE-App die Nummer des Dienstes "Hilfe bei Unfällen" wählen. Ein Mitarbeiter von my:Assistant lokalisiert das Fahrzeug und leitet die entsprechenden Maßnahmen für die Hilfe am Unfallort ein.
      Die Anrufe, die Sie über die UconnectTM LIVE-App ausführen sind auch im Ausland kostenlos, wenn sie über die kostenfreie Hotline geführt werden. Sollte die kostenfreie Hotline nicht aktiv sein oder aufgrund von Problemen des Telefonanbieters nicht richtig funktionieren, können Sie die Festnetznummer wählen, die für alle Dienste von my:Assistant zur Verfügung steht. In diesem Fall hängen die Kosten des Anrufs vom Telefonanbieter ab.
      Im Fall einer Panne des Fahrzeugs können Sie die UconnectTM LIVE-App nutzen, indem Sie auf die Schaltfläche «Anrufen» im entsprechenden Abschnitt von my:Assistant tippen, um direkt den FCA-Pannendienst zu kontaktieren. Der Mitarbeiter ortet das Fahrzeug und veranlasst bei Bedarf, dass ein Fahrzeug des Pannendienstes entsprechend Ihrer Servicebedingungen beim FCA-Pannendienst geschickt wird.
      Wenn ein unautorisiertes Abschleppen Ihres Fahrzeugs erfasst wird, werden Sie direkt vom Servicemitarbeiter von my:Assistant kontaktiert.
      Sollte der Mitarbeiter von my:Assistant Sie unter keiner der von Ihnen angegebenen Nummern* erreichen können, schickt er Ihnen eine SMS.
      Ist der Diebstahl angezeigt, treten Sicherheitsmaßnahmen in Kraft um das Fahrzeug wiederzubeschaffen. Darunter fällt die Wegfahrsperre*. Zu Ihrer Sicherheit und um die Arbeit der Polizei nicht zu behindern, ist die Geolokalisierung des Fahrzeugs in Ihrer UconnectTM LIVE-App und auf der Website dann nicht mehr verfügbar. Sie können jedoch direkt die Einsatzzentrale kontaktieren, indem Sie die Nummer des Dienstes "Hilfe bei Diebstahl" im Bereich my:Assistant der UconnectTM LIVE-App anrufen. Die Nummer findet sich auch im privaten Bereich der Website. Darüber hinaus erkennt das Fahrzeug auch ein Abtrennen der Batterie oder eine Manipulation daran. In diesem Fall sendet das Fahrzeug zwar eine Nachricht, es wird jedoch keine Benachrichtigung an die Einsatzzentrale des Dienstes "Hilfe bei Diebstahl" weitergeleitet. Wenn die Fahrzeugkonfiguration einen volumetrischen Alarm umfasst, sendet das Fahrzeug beim Auslösen des Alarms eine Nachricht, jedoch auch in diesem Fall keine Benachrichtigung an die Einsatzzentrale des Dienstes "Hilfe bei Diebstahl".

      **Die Nummer, die bei der Registrierung als persönlicher Kontakt angegeben wurde, hängt vom Land ab, in dem das Fahrzeug verkauft wird.
      **Die Zündschlosssperre hängt von dem Land ab, in dem das Fahrzeug verkauft wurde. Mehr Details finden Sie im Bereich Verfügbarkeit der Mopar® Connect-Dienste.
      Türen verriegeln ist die Funktion unter my:RemoteControl, mit der Sie die Türen Ihres Fahrzeugs aus der Ferne ver- und entriegeln können.
      Dafür müssen Sie eine PIN eingeben, die Sie während der Aktivierungsphase für diesen Dienst angelegt haben.
      Um die Türen aus der Ferne ver- oder entriegeln zu können, müssen alle Türen des Fahrzeugs verschlossen sein, der Motor ausgeschaltet und das Fahrzeug muss in einem Bereich stehen, in dem GPS und Netzabdeckung gewährleistet sind. Die Funktion „Türen verriegeln“ steht nicht zur Verfügung für Fahrzeuge mit volumetrischer Alarmanlage als Erstausstattung.
      Von den Diensten "Nachrichten" erhalten Sie entsprechend einiger Voreinstellungen, wie bspw. geographischer Bereich oder Geschwindigkeit, eine E-Mail und/oder eine Push-Nachricht. Wenn Sie die Gebietsbenachrichtigung aktivieren, erhalten Sie jedes Mal eine Nachricht, wenn Ihr Fahrzeug in einen voreingestellten Bereich fährt oder diesen verlässt. Um das Gebiet festzulegen, nutzen Sie die Karte auf dem Internetportal oder in der UconnectTM LIVE-App im Abschnitt my:RemoteControl.
      Wenn Sie die Geschwindigkeitsbenachrichtigung aktivieren, werden Sie jedes Mal benachrichtigt, wenn Ihr Fahrzeug eine voreingestellte Geschwindigkeit überschreitet. Mit der Erinnerungsfunktion können Sie sich an ausgewählten Tagen beim Verlassen des Fahrzeugs eine Nachricht zukommen lassen, die Sie daran erinnert, nichts im Fahrzeug zu vergessen. Wählen Sie im entsprechenden Abschnitt von my:RemoteControl aus, woran Sie erinnert werden möchten und geben Sie die Tage an, an denen Sie die Benachrichtigung mittels UconnectTM LIVE-App erhalten möchten.
      DieFunktion "Nachrichten" stehen nur Bereichen zur Verfügung, in denen GPS- und Mobilfunkempfang gewährleistet sind.
      Für jeden Dienst können Sie auswählen, ob Sie die Benachrichtigungen per E-Mail, SMS oder Push-Nachricht von der UconnectTM LIVE-App bekommen möchten. Um die Einstellungen zu verändern, gehen Sie in Ihren persönlichen Bereich auf der Seite driveuconnect.eu und klicken Sie auf Mopar® Connect. Klicken Sie auf „Einstellungen“ und wählen Sie aus, welche Benachrichtigungen Sie erhalten wollen. Für jeden Dienst muss mindestens ein Nachrichtenkanal ausgewählt werden. Die Benachrichtigungen des Dienstes „Hilfe bei Unfällen“ können aus Sicherheitsgründen nicht deaktiviert werden. Die Benachrichtigungen des Dienstes „Hilfe bei Diebstahl“ können im Bereich my:Assistant deaktiviert werden.
      Für den Fall, dass das Fahrzeug in einer Werkstatt repariert oder mit abgestelltem Motor bewegt wird. Beispielsweise wenn das Fahrzeug abgeschleppt oder auf einem Zug oder einer Fähre transportiert wird, besteht die Möglichkeit, die Benachrichtigung des Dienstes "Hilfe bei Diebstahl" zu deaktivieren. Ist der Dienst "Hilfe bei Diebstahl" deaktiviert, wird im Falle eines Diebstahls der Anruf vom Mitarbeiter von my:Assistant nicht ausgeführt, die Nummern für die Hilfe bei Diebstahl auf der Website driveuconnect.eu und in der UconnectTM LIVE-App bleiben aber aktiv.
      Um den Dienst "Hilfe bei Diebstahl" zu aktivieren oder zu deaktivieren gehen Sie in den persönlichen Bereich von Mopar® Connect auf der Website driveuconnect.eu und dann in den Abschnitt my:Assistant.
      Die Aussetzung des Dienstes "Hilfe bei Diebstahl" kann für maximal 30 Tage in Folge aktiviert werden. Sollte eine längere Zeit der Aussetzung nötig sein, kann der Dienst unterbrochen werden und für einen neuen Zeitraum später wieder eingerichtet werden.
      Die Vertragshändler und die autorisierten Werkstätten können diese Modalität nicht aktivieren oder deaktivieren.
      Ja, es ist jederzeit möglich, die Geolokalisierung des Fahrzeugs über den Dienst "Datenschutzmodus" zu deaktivieren, indem man den Anweisungen im Benutzer- und Wartungshandbuch oder auf dem Aufkleber auf der Sonnenblende des Fahrzeugs folgt. Weitere Informationen finden Sie online im Benutzer- und Wartungshandbuch.
      Zu Ihrer Sicherheit kann der Datenschutzmodus für die Dienste von my:Assistant nicht aktiviert werden.
      Der Dienst „Auto finden“ gibt Ihnen die aktuelle Position Ihres Fahrzeugs an. Sollte sich das Fahrzeug in einem Bereich ohne Mobilfunknetzempfang befinden, wie beispielsweise in einer Tiefgarage, dann wird die letzte Position angezeigt, die vom Fahrzeug gemeldet wurde.
      Der Dienst my:Car in der UconnectTM LIVE-App und auf driveuconnect.eu liefert wichtige Informationen über Ihr Fahrzeug wie Kraftstoffstand, Batterieladestand, Reifendruck oder Zustand der Türen. Der Batterieladestand, der Kraftstoffstand und der Reifendruck werden, wenn sich das Fahrzeug bewegt, in Echtzeit aktualisiert. Die Werte können sich jedoch von denen auf der Instrumententafel unterscheiden. Steht das Fahrzeug und der Motor wird nicht gestartet, aktualisiert sich der Batteriestand einmal alle 24 Stunden. Der Zustand der Türen wird bei jeder Zustandsänderung aktualisiert.
      Wenn Sie außerdem auch den LIVE-Dienst aktiviert haben, können Sie die Kontrollleuchten überwachen - die möglicherweise im Auto aufleuchten - dafür wird Ihre letzte Fahrt berücksichtigt, während derer Ihr Handy mit dem Radio Ihres Fahrzeugs und den aktivierten LIVE-Diensten verbunden war.
      Beim Kauf eines Fahrzeugs mit Mopar® Connect sind die Dienste ab Beginn der Fahrzeuggarantie für 12 Monate im Kaufpreis des Fahrzeugs enthalten. Wenn Sie ein Fahrzeug der FCA Gruppe besitzen und Sie kaufen Mopar® Connect als Zubehör, steht Ihnen der Dienst nach einmaligem Kauf für 12 Monate zur Verfügung. Nach den ersten 12 Monaten können Sie entscheiden, ob Sie diesen für ein weiteres Jahr verlängern wollen. Für weitere Informationen über die Modalitäten zur Verlängerung wenden Sie sich an Ihren autorisierten Händler.
      Um die Dienste zu verlängern, wenden Sie sich an Ihren autorisierten Servicepartner.
      Um das Ablaufdatum Ihres Abonnements der Dienste von Mopar® Connect zu erfahren, gehen Sie in den Bereich „Status der Dienste“ der UconnectTM LIVE-App oder in den persönlichen Bereich auf der Website driveuconnect.eu.
      Die Dienste my:RemoteControl und my:Assistant (in Automatik-Modus) basieren auf Mobilfunknetz und auf den Systemen der Satellitennavigation. Befindet sich das Fahrzeug daher im Bereich des Fernzugriffs, kann der geringe Empfang verhindern, dass die Dienste vollständig ausgeführt werden können. Fehlt die Telefonnetzabdeckung oder der GPS-Empfang, stehen die Dienste von Mopar® Connect nicht zur Verfügung.
      Wenn Sie bereits ein Fahrzeug der Gruppe FCA besitzen, dann sind die Mopar® Connect-Dienste als Zubehör bei einigen speziellen Modellen verfügbar. Überprüfen Sie bei Ihrem autorisierten Servicepartner, ob Ihr Fahrzeug mit Mopar® Connect kompatibel ist.
      Wenn Sie ein Fahrzeug mit den Mopar® Connect-Diensten verkaufen, müssen Sie Ihre Registrierung löschen. Um die Registrierung Ihres Accounts bei den Diensten von Mopar® Connect zu löschen, loggen Sie sich auf der Internetseite driveuconnect.eu ein oder gehen Sie auf das Mopar® Connect-Portal. Gehen Sie auf den "Status Dienste" und klicken Sie auf „Beenden“. Der Dienst bliebt für den neuen Käufer bis zum Ablaufdatum der Dienste verfügbar. Nehmen Sie bei Bedarf Kontakt mit dem Kundendienst auf.
      Keine Sorge: Unser Kundendienst ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie da.
      Wählen Sie die universale internationale gebührenfreie Rufnummer 00800 0426 5337. Diese Nummer ist in ganz Europa verfügbar und kostenlos. Bei Anrufen aus dem Ausland muss hingegen im Sprachmenü der Kundenhotline der Service "International Services" ausgewählt werden, was wiederum die Auswahl der gewünschten Landessprache ermöglicht.
      Die Abdeckung der Pannenhilfe für die verschiedenen Länder geht aus dem Serviceheft hervor, das sich in Ihrem Fahrzeug befindet.
      Nach Erhalt des Anschreibens kontaktieren Sie bitte zur Terminabstimmung zeitnah Ihren verkaufenden Händler oder nächstgelegenen Servicepartner. Eine Suche aller autorisierten Servicepartner finden Sie hier.
      Bitte halten Sie für die telefonische Terminvereinbarung die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeugs bereit. Diese finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Ihres Fahrzeugs (auf Seite 2 unter „E“).
      Ja. Jeep® übernimmt im Rahmen einer Rückrufaktion für Sie die kostenfreie Instandsetzung der betroffenen Komponenten.
      Bei Pannen, in denen die von Jeep® vorgegebene Reparaturzeit länger als 4 Stunden beträgt, wird Ihnen gemäß der Garantiebestimmungen ein  Ersatzwagen für bis zu vier Tage bereitgestellt. Hierbei handelt es sich entweder um ein händlereigenes Ersatzfahrzeug oder - falls nicht verfügbar - um einen externen Mietwagen. Die mit der Nutzung des händlereigenen Ersatzfahrzeugs bzw. des Mietwagens verbundenen Kosten - etwa für Kraftstoff, andere Betriebsmittel, Vollkasko und eventuelle freiwillige Versicherungen - sind selbst zu tragen. Bei Einsatz eines Mietwagens gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Autovermieters. Da als Sicherheit für den Mietwagen (z.B. für Kraftstoff) vor der Herausgabe des Fahrzeuges eine Mindestkaution vorausgesetzt wird, ist die Vorlage einer Kreditkarte oder die Hinterlegung der betreffenden Kaution erforderlich.
      Sie können das herausfinden, indem Sie entweder die gebührenfreie Nummer 00800 0426 5337 anrufen oder direkt bei einem autorisierten Servicepartner nachfragen.
      Bitte halten Sie hierzu die Fahrgestellnummer Ihres Fahrzeugs bereit. Diese finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Ihres Fahrzeugs (auf Seite 2 unter „E“).
      Sofern Sie nicht mehr Halter des im Betreff benannten Fahrzeugs sein sollten, möchten wir Sie bitten uns dies mitzuteilen, da es sich um eine wichtige und sicherheitsrelevante Maßnahme handelt. Bitte füllen Sie hierzu das vorgesehene Antwortfeld im selbigen Anschreiben aus und senden es an:
      FCA Germany AG
      Abteilung Service Engineering
      Hanauer Landstraße 166
      60314 Frankfurt am Main
      Fiat Chrysler Automobiles und Mopar® Vehicle Protection bieten Ihnen optimale Pflege für Ihr Fahrzeug und stellen sicher, dass alle Wartungen gemäß den dafür vorgegebenen Vorgaben gemacht werden. So wird eine bestmögliche Funktionsweise Ihres Fahrzeugs und damit auch Ihre Sicherheit möglichst langfristig und unkompliziert sichergestellt. Das wird gewährleistet durch:
      • Die Arbeit qualifizierter und entsprechend zertifizierter Techniker von Fiat Chrysler Automobiles
      • Die Verwendung von Original-Ersatzteilen
      • Ein großes Netz qualifizierter und autorisierter Serviceberater
      Im Rahmen unserer Qualitätssicherungsmaßnahmen beobachten wir unsere Produkte weit über den Fertigungsprozess hinaus. In einer Rückrufaktion informieren wir über die Notwendigkeit eines außerplanmäßigen Werkstattaufenthaltes, in dem wir sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug auch weiterhin effizient, sicher und zuverlässig funktioniert.
      Ganz einfach: Weil nur derjenige, der es entworfen, entwickelt und hergestellt hat, Ihr Fahrzeug bis ins kleinste Detail kennt.
      Original-Ersatzteile sind das konkrete Ergebnis fortwährender Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie des Einsatzes innovativer Technologien.
      Außerdem unterliegt jedes Ersatzteil in der Planungs- und Produktionsphase strengen Qualitätskontrollen, die dessen Zuverlässigkeit, Komfort, Leistung und Sicherheit langfristig gewährleisten.
      Ja, Sie können Reifen derselben Größe montieren, auch wenn sie unterschiedliche Geschwindigkeitsindizes aufweisen.
      Dafür benötigen Sie keine Freigabe.
      Für alle anderen Fälle müssen Freigaben allerdings zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Sicherheit Dritter unbedingt eingeholt werden.
      Sie können sich ganz einfach mit einem Vertragshändler in Verbindung setzen, der Ihnen alle nötigen Informationen über passende Reifengrößen für Ihr Fahrzeug liefern kann. 
      Die Abkürzung „M+S“ steht für „Matsch und Schnee“ und findet sich an den Flanken von M+S-Reifen. Diese Reifen sind laut EU-Vorschriften als Winterreifen eingestuft. Diese Art von Reifen ist auch als „Allwetterreifen“ und „Alljahresreifen“ bzw. „Ganzjahresreifen“ bekannt.
      Winterreifen hingegen, auch bekannt als „Schneereifen“, weisen an den Flanken zusätzlich zu der M+S-Markierung ein Schneeflockensymbol auf dem Hintergrund dreier Gebirgsgipfel auf. Diese Reifen wurden speziell für winterliche Straßenverhältnisse entwickelt und weisen deutlich bessere Eigenschaften beim Bremsen und beim Fahren auf verschneiten Straßen auf.
      Alle Informationen zur Verwendung von Fix & Go finden Sie in der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs oder in Form einer Gebrauchsanleitung, die sich direkt im Reifenreparaturset befindet. Wir empfehlen, die dort enthaltenen Anweisungen vor der Anwendung sorgfältig durchzulesen. 
      Sie finden das gesamte Angebot im Bereich ZUBEHÖR.
      Wählen Sie einfach Ihr Fahrzeugmodell aus, öffnen Sie den entsprechenden Bereich und passen Sie Ihr Fahrzeug an.
      Sie können Ihr Fahrzeug auch im Kundenportal registrieren, um gezielte Sonderangebote zu erhalten.
      Weil es wichtig ist, dass Sie Ihr Fahrzeug jemandem anvertrauen, der sich bis ins kleinste Detail damit auskennt.
      Original-Zubehörteile fügen sich perfekt in alle mechanischen und elektronischen Teile Ihres Autos ein.
      Sie werden regelmäßig strengen Tests unterzogen, damit Sie langfristig auf deren Zuverlässigkeit, Komfort, Leistung und Sicherheit zählen können.
      Die Fragen und Antworten auf dieser Seite sind als allgemeine Informationen zu verstehen, sie könnten nicht vollständig korrekt sein und sind für FCA Italy S.p.A. nicht rechtsverbindlich. Bitte beziehen Sie sich immer auf die Vertragsbedingungen, die Sie unterschrieben haben.

      Bitte beachten Sie stets unsere Anweisungen zur Wartung und Pflege

      Auf jedem Gerät nur einen Klick entfernt: Laden Sie die Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs im digitalen Format herunter!