ÜBERZEUGEND: ÜBER 65 AKTIVE UND PASSIVE SICHERHEITSFUNKTIONEN

Beim Thema Sicherheit geht der neue Jeep® Wrangler keine Kompromisse ein, wie die mehr als 65 aktiven und passiven Sicherheitssysteme zeigen.
Dazu gehören unter anderem der Totwinkel-Assistent inklusive hinterer Bewegungserkennung, die ParkView® Rückfahrkamera mit dynamischen Führungslinien, die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) mit elektronischem Wank- und Überrollschutz, Parksensoren vorn und hinten sowie vier Airbags serienmäßig.

image

SICHERES EINPARKEN

Die erhältlichen Einparkhilfen des Wrangler machen das Ein- und Ausparken so einfach wie möglich.

STÄRKE UND KRAFT

Hochfester Stahl in der B-Säule und dem Fahrzeugboden verstärkt den Seitenaufprallschutz sowie die Verwindungssteifigkeit der Karosserie. Der breite Rahmen beherbergt den mittig zwischen den Rädern platzierten Tank, der über einen 2,5 mm starken Unterfahrschutz verfügt – für Sicherheit auch abseits der Straße.

image

FOLGE DEINER GESCHWINDIGKEIT

Der aktive Geschwindigkeitsbegrenzer und der Tempomat helfen Ihnen dabei, immer die richtige Geschwindigkeit einzuhalten.

image

KEYLESS ENTER-N-GOTM

Die Keyless Enter-N-Go™ Technologie dient der automatischen Entriegelung des Fahrzeugs durch Berührung der vorderen Türgriffe oder Heckklappe, sofern sich der Schlüssel in der Nähe des Fahrzeugs befindet. Der Start der Zündung und des Motors über den Engine-Start-Knopf ist möglich, sobald sich der Schlüssel im Fahrzeug befindet.

image
* Aufpreispflichtige Sonderausstattung