ALLES DABEI FÜR ALLE STRECKEN

SICHER BEI ABENTEUERN

Der Jeep® Wrangler schützt Sie und Ihre Passagiere rundum. Dank seiner hervorragenden Sicherheitsausstattung, die serienmäßig mehrstufige Airbags für Fahrer und Beifahrer enthält, welche sich dynamisch der Schwere des Aufpralls anpassen, den optionalen sensorgesteuerten Seitenairbags sowie der robusten Body-on-Frame-Konstruktion kommen Sie sicher durch jedes Abenteuer.

BESTENS GESCHÜTZT

Die fortschrittliche elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) unterstützt den Fahrer dabei, jederzeit die Kontrolle über sein Fahrzeug zu behalten. Es registriert beginnende Über- oder Untersteuerung und bringt Sie wieder zurück auf Spur, indem es Bremsdruck und Antrieb optimal auf die einzelnen Räder anwendet. Die elektronische Überschlagsvermeidung (Electronic Roll Mitigation; ERM) nutzt die Sensoren des ESC, um die Entwicklung einer möglichen Überschlagssituation zu erkennen und verringert das Gefahrenpotential, indem es u.a. auf einzelne Bremsen zugreift. Der Jeep® Wrangler bietet zudem eine Traktionskontrolle mit spezieller Kalibrierung für den 4LO-Modus, einen Bremsassistenten sowie ein Allrad-ABS für verbesserte Fahrsicherheit und einen kürzeren Bremsweg auch auf glatter Fahrbahn.

SENTRY KEY® WEGFAHRSPERRE

Immer bestens geschützt: Die Sentry Key® Wegfahrsperre macht es Dieben praktisch unmöglich das Fahrzeug zu starten.

VON NATUR AUS ROBUST

Hochfester Stahl in der B-Säule und dem Fahrzeugboden konnte den Seitenaufprallschutz sowie die Verwindungssteifigkeit der Karosserie weiter verbessern. Der breite Rahmen beherbergt den mittig zwischen den Rädern platzierten Tank, der über einen 2,5 mm starken Unterfahrschutz verfügt – für Sicherheit auch abseits der Straße.

Die gezeigten/genannten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungslinie als Serien- bzw. Sonderausstattung verfügbar.

Fahrzeug nicht frei konfigurier- bzw. bestellbar. Kurzfristig verfügbare Neu- und Lagerfahrzeuge bitte bei Ihrem autorisierten Jeep® Händler erfragen.